Helen Fritsch

Helen Fritsch, DAV-geprüfte Astrologin, Gründerin und Leiterin des staatlich zugelassenen Ausbildungszentrums des Deutschen Astrologen-Verbandes (DAV) Hamburg

horoskop-helen-fritsch-180x180px Ich bin in Frankreich geboren und verbrachte meine Jugend im internationalen Künstlermilieu in Paris. Die Liebe zog mich nach Deutschland und das Interesse am Menschen führte mich in das Reich der Astrologie.

Schon sehr früh in meiner Jugend begann ich mich mit Astrologie zu beschäftigen, doch damals fesselten mich  die Kunst und das Theater noch mehr. So wurde ich Bühnenbildnerin. Die Astrologie, speziell die psychologische Astrologie wurde aber zunehmend zu meiner Leidenschaft. Bald reifte der Wunsch, aus ihr einen Beruf zu machen. Inzwischen hatte sich mein Leben in vielerlei Hinsicht geändert. Vier Kinder waren geboren, und nach einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg stand ich bereits seit 10 Jahren im Schuldienst in der Sekundarstufe II. Ich absolvierte nebenberuflich eine Astrologie Ausbildung beim Deutschen Astrologen Verband, legte die Verbandsprüfung ab und qualifizierte mich zudem im Bereich Psychotherapie und Heilkunde.



Hochschulstudium

  • Studium an der Kunsthochschule Paris, Fach Bühnenbild, Abschluss mit Diplom
  • Romanistik und Slawistik -Studium in Paris, Berlin und Hamburg, 1. Staatsexamen für Lehramt Sek. Stufe II

Astrologie

  • geprüfte Astrologin DAV (Deutscher Astrologen-Verband)
  • Supervisorin DAV (Deutscher Astrologen-Verband)
  • Gründung und Leitung einer der beiden Regionalstellen Nord des DAV in Hamburg
  • Zertifizierung der Astrologie Ausbildung durch den Deutschen Astrologen-Verband (Erlaubnis zur Eröffnung und Führung eines Ausbildungszentrums des Deutschen Astrologen-Verbandes in Hamburg)
  • staatliche Zulassung für die Seminare von der Hansestadt Hamburg, Behörde für Bildung und Sport
  • staatliche Zulassung für den Astrologie Fernunterricht bzw. Online College Lehrgang: "Psychologische Astrologie" durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln, Zulassungsnummer: 7175607
  • Zertifizierung nach AZWV: Unser Ausbildungszentrum DAV-Hamburg wurde bundesweit als Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung zugelassen. Wir sind zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt. Aktuell besteht die Möglichkeit, auf diesem Weg die komplette Übernahme der Lehrgangsgebühr bei der Agentur für Arbeit (oder anderen Institutionen) zu beantragen.

Heilkunde

  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde für Psychotherapie
  • Gründung und Leitung der Vorbereitung auf die staatliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie sowie Ausbildung zum psychologischen Berater
  • Gründung und Leitung des Kompaktkurses "Humanistische Psychotherapie"

Coaching & Psychotherapie

  • Systemische Familientherapie, Kurzzeittherapie und Coaching, Supervision und Beratung
    (vierjährige Ausbildung, Zertifikat der Systemischen Gesellschaft - SB Berlin)
  • klientenzentrierte Gesprächsführung
    (zweijährige Ausbildung, Zertifikat der Gesellschaft für wiss. Gesprächspsychotherapie - GWG - Köln)
  • Hypnose nach Erickson und Psychotherapie
    (zweijährige Ausbildung mit Bescheinigung des Milton-Erickson-Instituts Hamburg)
  • diverse Moderationsausbildungen für Gruppen- und Seminarleitung sowie pädagogische Fortbildungen
    (u.a. Zertifikat von G. Schilling, Berlin)

Mitgliedschaften

  • Deutscher Astrologen- Verband (DAV) e. V.
  • Verband freier Psychotherapeuten und psychologischer Berater e.V. (VFP)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mitglied in der Prüfungskommission der Deutschen Astrologen-Verbandes e. V. (2011- 2013)
  • 1. Vorsitz im Deutschen Astrologen-Verband e. V. (2013- 2015)
  • Projektleiterin eines Beraterportals im Deutschen Astrologen-Verband nach eigenem Konzept (seit 2015)

Berufliche Erfahrungen

  • Bühnenbildner-Tätigkeit an einem Bremer Theater
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Uni-Hamburg
  • Schuldienst in der Sekundarstufe II
  • Gründerin und Leiterin der Astropraxis und des Ausbildungszentrums DAV in Hamburg und Berlin
astrologin_hamburg_helen_fritsch_


Als ich 1995 die Astropraxis in Hamburg eröffnete,

halfen mir sehr meine Berufserfahrungen am Theater, Probleme kreativ zu bewältigen. Und auf die Kompetenz einer Lehrerin konnte ich zurückgreifen, um  effektive Lernkonzepte für Astrologie-Interessierte zu entwickeln. Theorie und Praxis wollte ich in meinem Lehrgang für  psychologische Astrologie noch entschieden   stärker miteinander verbinden und erweitern.  Denn Unterrichten war für mich schon immer tatsächlich eine der schönsten Tätigkeiten! Selbstverständlich bin ich als Astrologin nicht nur aktiv  lehrend, sondern ebenso auch gern praktisch beratend tätig.

 

Medien-Berichte

"KGS Trifft Helen Fritsch" (Körper Geist und Seele, Hamburg 2012)

"Wie wird man eigentlich Astrologin?"
Myself berichtet über Fritschs Werdegang, ihr Astrologie-Ausbildungsangebot und den aktuellen Trend zur psychologischen Deutung eines Horoskops, 11. Mai 2011.

"Dem Himmel ganz nah", Hamburger Abendblatt, 31.12.2011

"Staatliche Esoterik", Neon, März 2010

"Die moderne Astrologie hat nichts Magisches", ausführliches Interview in der Welt am Sonntag, 02.01.2011.

"Saturnische Zertifzierung mit plutonischen Untiefen" in: Astrologie Heute, Heft Nr. 144 April/Mai 2010.

"Auf Staatskosten von der Hartz-IV-Empfängerin zur Astrologin", Hamburger Abendblatt,09. 03. 2010.

"60 Sekunden für Wahrsager", Die Zeit, 31.12. 2009

"Die Kirche und die Astrologie: Steht unser Glück in den Sternen? Der evangelischen Theologen und Glücks-Forscher Johann Hinrich Claussen im Gespräch mit der Astrologin Helen Fritsch". Hamburger Abendblatt, 22.06.2004.